Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten.
Nachrichten, die älter als 1 Jahr sind befinden sich in unserem Aktuelles - Archiv.  


Am Dienstag, den 25. Juli 2017, fand in der Geschäftsstelle der Deutschen PalliativStiftung die Preisverleihung des Fotowettbewerbs 2017 statt. Unter dem Motto "Bevor ich sterbe, möchte ich..." konnten Hobby- und Profifotografen in der Zeit vom 1. Januar bis zum 31. April 2017 ihre schönsten Bilder einreichen und am diesjährigen Fotowettbewerb teilnehmen.

Weiterlesen

In Kooperation mit der Fuldaer Zeitung startete am 20. August 2017 die Ratgeber-Serie zu "Versorgungsmöglichkeiten am Lebensende". Diese wendet sich insbesondere an Angehörige von Sterbenden beziehungsweise von Patienten mit lebensverkürzenden Erkrankungen, auch an Betroffene selbst und allgemein Interessierte. Die bereits erschienenen Artikel stehen zum Download für Sie bereit.

Weiterlesen

Der 7. Fotowettbewerb der Deutschen PalliativStiftung stand unter dem Motto „Bevor ich sterbe, möchte ich...“. Bis zum 30. April 2017 hatten Hobby- und Profifotografen Zeit ihre persönlichen Pläne und Herzenswünsche in einem Foto festzuhalten und am diesjährigen Fotowettbewerb teilzunehmen.

Weiterlesen

Am Dienstag, den 16. Mai 2017 wird es im Museumscafé Fulda gemütlich. In Wohnzimmeratmosphäre mit Abendbrotstullen zeigt die Deutsche PalliativStiftung den Film „Vergiss mein nicht“ von und mit David Sieveking. Sieveking steht im Anschluss an die Filmvorführung für Fragen und nette Gespräche an der Theke zur Verfügung.

 

 

Weiterlesen

Die 9. Dattelner Kinderschmerztage fanden vom 16. - 18. März 2017 im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen statt. Auch in diesem Jahr wurde der multiprofessionelle Vier-Länder-Kongress für Kinderschmerztherapie und Pädiatrische Palliativversorgung von der Deutschen PalliativStiftung finanziell unterstützt. Weitere Informationen zum Kongress finden Sie hier

Weiterlesen

Wann haben Sie zuletzt in Ihrer Familie darüber gesprochen, was sich Ihre Mutter, Ihr Vater, vielleicht sogar Ihre Kinder mal wünschen, wenn sie sterben werden?

Das Thema Tod und Sterben sind schwere Themen, mit denen sich niemand so gerne befassen möchte. Meistens kommt das Thema erst mit ganzer Wucht in unser Leben, wenn wir selbst oder jemand in unserem Bekanntenkreis mit einer schweren...

Weiterlesen

Anlässlich seines 40. Geburtstages wünschte sich Herr Markus Mittag aus Schlüchtern von seinen Gästen Spenden anstelle von Geschenken. So kam eine beachtliche Summe in Höhe von insgesamt 2.650 € zusammen. Den Scheck übergab Mittag am Donnerstag, dem 17. November, gemeinsam mit seiner Familie an den Leiter des KinderPalliativTeams „Kleine Riesen Nordhessen“, Dr. med. Thomas Voelker und Martina...

Weiterlesen

Der Förderverein der Deutschen PalliativStiftung gestaltete am Sonntag, den 30. Oktober, gemeinsam mit Herrn Pfarrer Buß einen Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche „St. Blasius“. Im Anschluss an den Gottesdienst lud der Förderverein beim „Kirchkaffee“ im hinterem Kirchenbereich zum Gespräch ein.

Hier können Sie die Predigt sowie die Fürbitten nachlesen. 

Weiterlesen

Seit 1. Juli 2016 ist der Vorstandsvorsitzende der Deutschen PalliativStiftung Dr. med. Thomas Sitte für das KinderPalliativTeam "Kleine Riesen" Nordhessen als einer von drei Palliativmedizinern tätig. Die "Kleinen Riesen" sind auch für die medizinsche Versorgung von schwerstkranken und sterbenden Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen für die Region, in der sich der Sitz der Deutschen...

Weiterlesen

Rom, 26.02.2014. Es gibt wohl kaum einen zweiten Menschen auf der Welt, der für moralische Fragen so bedeutend ist wie der Papst. Jetzt empfing er bei einer Audienz als Zeichen der Unterstützung der Aktion „I run for life“ die Deutsche PalliativStiftung (DPS), um ein Laufshirt entgegen zu nehmen.  

Weiterlesen