Filmabend LEBENSABENDBROT / Eine Veranstaltung der Deutschen PalliativStiftung

Am Dienstag, den 16. Mai 2017 wird es im Museumscafé Fulda gemütlich. In Wohnzimmeratmosphäre mit Abendbrotstullen zeigt die Deutsche PalliativStiftung den Film „Vergiss mein nicht“ von und mit David Sieveking. Sieveking steht im Anschluss an die Filmvorführung für Fragen und nette Gespräche an der Theke zur Verfügung.

 

 

In der liebevollen Dokumentation erzählt der Regisseur die bewegende Geschichte seiner an Alzheimer erkrankten Mutter: Er zieht wieder zu Hause ein, um für Gretel da zu sein - eine herzzerreißend realistische Darstellung einer Krankheit, vor der wir die Augen nicht verschließen dürfen. Mehr zum Film unter vergissmeinnicht-film.de

Eintritt - AK 10 €, VVK 8 € (Die Einnahmen gehen an die Deutsche PalliativStiftung für Zwecke ihrer gemeinnützigen Arbeit) 

Karten sind auf 120 Stk begrenzt

VVK ab 26.04.2017 im Museumscafé Fulda

Einlass 18 Uhr, Abendbrot ab 18:30, Filmbeginn 20.00 Uhr