Keine große Feier zum 80. Geburtstag, sondern eine Spende: Frau Schober spendet 500 Euro an die Deutsche PalliativStiftung

BACHRAIN. Zu ihrem 80. Geburtstag hat Frau Schober auf eine große Feier verzichtet. Stattdessen hat sie sich dazu entschieden, der Deutschen PalliativStiftung 500 Euro zu spenden.

Frau Schober (links) überreicht die Spende an die Geschäftsführerin der Deutschen PalliativStiftung, Elke Hohmann.

Sie verhilft damit schwerstkranken und sterbenden Menschen zu einem würdevollen Leben bis zuletzt. Frau Schober überreicht den Spendenscheck in Höhe von 500 Euro an Elke Hohmann, die Geschäftsführerin der Deutschen PalliativStiftung.