Spenden statt Geschenke / Zu seinem 90. Geburtstag verzichtete Herr Büttner auf Geschenke

FULDA. Anlässlich seines 90. Geburtstags verzichtete Willi Büttner auf Geschenke. Stattdessen wünschte er sich von seinen Gästen Spenden an die Deutsche PalliativStiftung (DPS). Dabei kam eine beachtliche Summe in Höhe von 910 € zusammen. Die Geschäftsführerin der DPS Elke Hohmann bedankte sich bei Herrn Büttner mit einem Blumenstrauß für seine wertvolle Unterstützung.

Geschäftsführerin der DPS Elke Hohmann bedankt sich bei Herrn Büttner mit einem Blumenstrauß.