I run for life - die sozialsportliche Initative der Deutschen PalliativStiftung

Die Deutsche PalliativStiftung will Deutschland bewegen, um auf neuen Wegen ein höheres Bewusstsein für Hospizarbeit und Palliativversorgung zu schaffen, einer davon heißt "I run for life":

 

Widme Deine Laufkilometer! Insgesamt 40.000 EUR zu vergeben!!!

Daraus wird Geld von der Deutschen PalliativStiftung für "Deine" Einrichtung

Und so funktionierts: Jeder Teilnehmer, der im Kalenderjahr 2016, also vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2016 irgendeinen Lauf mit offizieller Wertung (im Internet nachprüfbar) irgendwo auf der Welt finisht und auch sein Ergebnis auf www.irunforlife.de einträgt, kann einer gemeinnützigen, hospizlich-palliativen Einrichtung seiner Wahl zu einer unerwarteten Geldzuwendung verhelfen. Auf die Zeit kommt es nicht an. Dabei sein und ankommen, das ist es, was zählt. Den Einrichtungen, denen die meisten Kilometer gewidmet wurden, bekommen eine Zuwendung von der Deutschen PalliativStiftung überwiesen.

 

Hier gehts direkt zur Anmeldung: Mitmachen bei "I run for life"