Die Anmeldung ist bis Dienstag 25. Mai möglich.

Bewegt euch - 2 Millionen Herzen für Aufklärung & eine bewusstere Gesellschaft

Wir starten wieder durch und freuen uns auf euch!
Nach unserem Weihnachts- und Neujahrslauf 2020 haben wir dieses Mal beim MOVE IN DEN MAI wirklich Sportarten für jeden dabei: Von Laufen, Radfahren, Fitness über Nordic Walking, Ballsport/Golfen, Reiten, Rollstuhl fahren bis hin zu Wandern und Spazieren gehen.

Natürlich alles coronakonform und mit einem Riesenspaß an der Sache.

Wir rechnen mit großem Interesse und wollen zusammen mit allen Teilnehmer:innen mindestens 2 Millionen violette Aktivitätsherzen sammeln.

Über unseren Partner atlasGO meldet ihr euch in einer Fitness- und Community-App an und wählt dort zwischen acht Sportarten aus.

Die Teilnahme ist mit einem Unterstützerticket i.H.v. 25 Euro pro Person verbunden, ein Zweier-Ticket kostet 48 Euro. Alle Startenden erhalten am Ende der Aktion eine Urkunde zum Ausdrucken und können zusätzlich im Rahmen einer Verlosungsaktion attraktive Preise gewinnen.
Move in den Mai
Move in den Mai
Image

Elke Hohmann

Geschäftsführerin Deutsche PalliativStiftung

„Jede:r Teilnehmer:in unterstützt mit dem Kauf des Tickets direkt die Aufklärungsarbeit der Stiftung. Wir bedanken uns auch herzlich bei all unseren Partnerunternehmen, die diese Aktion erst möglich machen. Gemeinsam können wir aufklären, die Gesellschaft bewusster machen und vor allem die hospizlich-palliative Versorgung in ganz Deutschland verbessern. Alle Menschen sollen zudem umfassend darüber informiert sein, dass palliativ nicht nur am Lebensende den großen Unterschied macht“.

Elke Hohmann, Geschäftsführung und Dr. Thomas Sitte, Vorstandsvorsitzender
Elke Hohmann, Geschäftsführung und Dr. Thomas Sitte, Vorstandsvorsitzender

Unsere Partner:

Hahner Technik
Palliativberatung basis e.V. B. Vogel
GM
Jöckel - Baut den Unterschied.
Schüler - Kranz & Kollegen
G+S
Dial IT Office+
sifar GmbH

Gewinnspiel unterstützt von

Landhotel Grashof
Grüne Perlen - Technologien für ein gesundes Leben
VeloCulTour - Bikestore/Touren/Bekleidung
43einhalb - sneaker store
Stadtapotheke Fulda
URBANIC fitness
mymuesli
Image
Image
Image
Die Deutsche PalliativStiftung unterstützt schwerkranke, sterbende Erwachsene und Kinder sowie ihre Angehörigen und Familien. Unsere Aufgabe ist die Sensibilisierung der Gesellschaft zu den Themen Sterben, Tod und Trauer. Seit 2010 engagiert sich die Stiftung dafür, dass jeder Mensch die Möglichkeit hat, sein Leben bis zum Ende leben zu können: an einem vertrauten Ort, inmitten vertrauter Menschen, ohne körperliche Beschwerden und unter ganzheitlicher Betreuung. Unterstützen auch Sie eine Medizin mit Maß und Menschlichkeit, die jeder Mensch selbstbestimmt an seinem Lebensende in Anspruch nehmen kann.

Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an,
wir freuen uns über Ihr Feedback!

Projektleiter Sport/Kooperationen:
Stefan Unverzagt
T 0172 396 03 53
E stefan.unverzagt@palliativstiftung.de


Geschäftsführung:
Elke Hohmann
T 0661 480 497-97
E buero@palliativstiftung.de

Deutsche PalliativStiftung
Am Bahnhof 2 | 36037 Fulda