Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten.
Nachrichten, die älter als 1 Jahr sind befinden sich in unserem Aktuelles - Archiv.  


Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat mit Urteil vom 26. Februar 2020 das Verbot der „Geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung“ (§ 217 StGB) für verfassungswidrig und nichtig erklärt. Das Gericht monierte, dass die Autonomie des Menschen zu stark beschnitten werde.

 

Damit steht der Gesetzgeber vor der schwierigen Aufgabe, eine neue Regelung für dieses ethisch sensible Thema zu...

Weiterlesen

„Ich bin begeistert von der hohen Qualität der Bilder. Und die Jury hat eine hervorragende Auswahl getroffen“, resümierte Vorstandsvorsitzender Dr. Thomas Sitte den Ausgang des 12. Fotowettbewerbs der Deutschen PalliativStiftung.

Weiterlesen

Vielen Dank für die Spende an René Bug von der büro modern GmbH. Sie nehmen an ihren Standorten in Fulda und Schlüchtern leere Druckerpatronen und Kartuschen in Empfang. Dafür erhalten sie eine kleine Prämie, die sie an uns weitergegeben haben.

Weiterlesen

5.700 Euro für Kinder- und Jugendarbeit, PalliativStiftung und Hospizverein

Schöne Tradition beim Fuldaer Lebensmittelhändler tegut…: Seit Jahren spenden die Mitarbeitenden Geld an gemeinnützige und wohltätige Initiativen. Mit einem Spendenbetrag von insgesamt 5.700 Euro werden in diesem Jahr sechs soziale Vereine in Osthessen unterstützt. Jeweils 1000 Euro gingen an den Verein „Gemeinsam Leben –...

Weiterlesen

Ein Bericht von osthessen-zeitung.de

 

Fulda (oz/tg) – Die besondere Verbundenheit der Besatzung „Alpha“ des Minenjadboot „Fulda“ zur Stadt Fulda wurde einmal mehr durch eine Spende an die Deutsche KinderPalliativStiftung mit Sitz in Fulda zum Ausdruck gebracht

Weiterlesen

Gabriele Meyer und Steffen Fleischer aus der Pflegewissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und Thomas Sitte von der Deutschen PalliativStiftung haben eine Umfrage zu Covid-19 in Pflegeeinrichtungen erstellt.

Weiterlesen

Vize-Landrat Frederik Schmitt hat einen Druckkostenzuschuss in Höhe von 12.000 Euro an die Deutsche PalliativStiftung übergeben.

 

Ein Bericht auf Osthessen-News

Weiterlesen

Keine Messen, keine Veranstaltungen, keine Spenden – die Corona-Krise trifft auch die Deutsche PalliativStiftung mit Sitz in Fulda.

 

Ein Bericht der Osthessen Zeitung

Weiterlesen

Diese Spendenübergabe der besonderen Art hat schon am 30. März stattgefunden.

Weiterlesen

Im Jahre 2010 wurde die Deutsche PalliativStiftung gegründet. Aus aktuellem Anlass und unter den Bedingungen, die das Jubiläumsjahr 2020 mit sich bringt, bringen wir aus unserem neuen PalliStudio Berichte zu verschiedenen Themen. Heute spricht Elke Hohmann mit Dr. Thomas Sitte über die Anfänge der DPS. Spannend, interessant und der Beginn einer Serie über die Arbeit der Stiftung.

Weiterlesen