Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten.
Nachrichten, die älter als 1 Jahr sind befinden sich in unserem Aktuelles - Archiv.  


Der 8. Fotowettbewerb der Deutschen PalliativStiftung hat unter dem Motto „Wer zuletzt lacht... Humor (auch) am Lebensende?“ gestanden. Bis zum 30. April 2018 hatten Hobby- und Profifotografen Zeit, ihre humorvollen Erlebnisse in einem Foto festzuhalten und am diesjährigen Fotowettbewerb teilzunehmen.

Weiterlesen

FULDA Kunst und Krempel - der Flohmarkt der etwas anderen Art - war ein voller Erfolg: Rund 4000 Euro sind dabei auf dem Uniplatz zusammengekommen.

Weiterlesen

Markus Günther ist der diesjährige Preisträger des Kommunikationspreises, den die Deutsche PalliativStiftung (DPS) und die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) ausgerufen haben.

Weiterlesen

KÜNZELL Zu seinem 80. Geburtstag hat Siegfried Reinhard aus Künzell auf Geschenke verzichtet. Stattdessen hat er sich von seinen Gästen Spenden für die Deutsche PalliativStiftung (DPS) gewünscht.

Weiterlesen

FULDA Ein Flohmarkt der besonderen Art findet am Samstag, 23. Juni, von 9 bis 14 Uhr auf dem Uniplatz in Fulda statt. Ehrenamtliche Helfer des Fördervereins der Deutschen PalliativStiftung (DPS) „... leben bis zuletzt“ bieten im Rahmen des Flohmarkts „Kunst & Krempel“ verschiedene Liebhaberstücke zum Verkauf an.

Weiterlesen

FULDA Die Pfarrgemeinde St. Lukas aus Fulda hat auf Anregung der Gruppe 50 Plus einen Gottesdienst zum Josefstag veranstaltet. Die Kollekte in Höhe von 200 Euro, die an diesem Tag eingenommen wurden, hat die Pfarrgemeinde der Deutschen PalliativStiftung gespendet.

Weiterlesen

FULDA Der Förderverein „... leben bis zuletzt“ hat seit der Jahreshauptversammlung eine neue Vorsitzende: Ute Buchwald-Malkmus (46) aus Bronnzell wird künftig den Verein leiten und damit die Deutsche PalliativStiftung unterstützen.

Weiterlesen

Bei dem Charity-Event „Superkraft“ im Morgensternhaus sind 9000 Euro zusammengekommen. Die Deutsche PalliativStiftung erhält davon 3000 Euro und will damit neue Vorsorgemappen drucken.

Weiterlesen

MAULKUPPE Einen gemütlichen Valentinstag in Zweisamkeit verbringen, dabei ein fabelhaftes Vier-Gänge-Menü genießen und gleichzeitig etwas Gutes tun: Das haben Jutta und Andreas Rau bei ihrem Kulinarischen Valentinstag im Fuldaer Haus ermöglicht.

Weiterlesen

Palliative Versorgung in Pflegeheimen verbessern und die damit verbundenen unerwünschten, beziehungsweise unnötigen Krankenhausaufenthalte vermeiden: Das ist das Ziel des Pilotprojekts PiPiP (Pilotprojekt „Palliativvsersorgung in Pflegeeinrichtungen“), für das die Deutsche PalliativStiftung vom Land Hessen einen Zuschuss in Höhe von 84.240 Euro bekommen hat.

Weiterlesen