Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten.
Nachrichten, die älter als 1 Jahr sind befinden sich in unserem Aktuelles - Archiv.  


Im Jahre 2010 wurde die Deutsche PalliativStiftung gegründet. Aus aktuellem Anlass und unter den Bedingungen, die das Jubiläumsjahr 2020 mit sich bringt, bringen wir aus unserem neuen PalliStudio Berichte zu verschiedenen Themen. Heute spricht Elke Hohmann mit Dr. Thomas Sitte über die Anfänge der DPS. Spannend, interessant und der Beginn einer Serie über die Arbeit der Stiftung.

Weiterlesen

Corona-Patienten kommen im Notfall auf die Intensivstation und werden künstlich beatmet. Das will aber nicht jeder. Die Deutsche Palliativstiftung in Fulda hat ein Ampelsystem entwickelt, das dem Notarzt schnelle Orientierung gibt.

Ein Bericht von Jens Wellhöner

Weiterlesen

Dr. Thomas Sitte hat ein weiteres Video veröffentlicht.

Corona und Patientenverfügung – in 99 Sekunden, kurz und knackig erklärt.

Weiterlesen

„Palliativ-Ampel dient der schnellen Orientierung“

Weiterlesen

Die Deutsche PalliativStiftung hat zwei weitere Videos auf YouTube veröffentlicht. Das erste zum Thema Palliativversorgung in Pflegeeinrichtungen in Zeiten von Covid-19. Im zweiten Video stellt Dr. Thomas Sitte die "Palliativ-Ampel" vor, ein System der schnellen und sehr leicht verständlichen Orientierung zum Patientenwillen für medizinische Notfälle.

Weiterlesen

Fulda. Der Fuldaer Fotograf Michael O.A. Klapper hat 350 Euro an die Deutsche KinderPalliativStiftung gespendet. Bei der letzten Ferrari-Rhön-Rundfahrt hat er an der Maulkuppe Fotos geschossen und daraus den Rhön-Speed-Kalender 2020 erstellt.

Weiterlesen

Zum CME-Beitrag Kremeike K et al. Todeswünsche bei Palliativpatienten–Hintergründe und Handlungsempfehlungen.

Z Palliativmed 2019; 20: 323–335

Weiterlesen

FULDA. „Das Leben ist – zum Sterben schön“: Dieser Schlachtruf schallte an Weiberfastnacht durch die Räume der Deutschen PalliativStiftung, die mit Freunden, Förderern und Unterstützung gemeinsam Fastnacht feierte.

Weiterlesen

Die PalliativStiftung plant mit Dr. iur. utr. Carsten Schütz und Dr. Thomas Sitte, zwei Experten aus Rechtsprechung und Palliativversorgung am Aschermittwoch, 26. Februar ab 9:30 ein Public-Viewing mit gerne auch sehr kontroverser Diskussion zum Verfassungsgerichtsurteil über die Beihilfe zur Selbsttötung.

Weiterlesen

Das diesjährige Wintergrillen der Straßen am Baumgarten und Tiefenfurterweg in Großenlüder, für einen guten Zweck, fand am 18.1.2020 statt.

Weiterlesen