Charity-Winterparty: Galea Nails und Gamma Tattoo spenden 1400 Euro an Deutsche PalliativStiftung

Weihnachtlich, winterlich, Glühweinduft und heiße Waffeln: Michaela Gallwas (Gamma-Tattoo) und Kathrin Breitenbach (Galea Nails) haben eine Charity-Winterparty in Bronnzell zugunsten der Deutschen PalliativStiftung veranstaltet. Dabei kamen 1400 Euro zusammen.

Bratwürste, Waffeln und Glühwein: Bei der Charity-Winterparty von Galea Nails und Gamma-Tattoo war für jeden etwas dabei. Trotz Nieselregens kamen zahlreiche Freunde und Bekannte zu dem gemütlichen Nachmittag in Bronnzell. 

Unterstützt wurden Michaela Gallwas und Kathrin Breitenbach von Metzgerei Wiegand, Café Wess am Dom, Putz-Stuck-Farben Detlef Kömpel, Peter Jenchen Handelsagentur, Karnevalverein Bronnzell, SG Victoria Bonnzell , der Feuerwehr Bronnzell sowie zahlreichen Helfern an der Theke und am Grill.

„Ohne unsere Unterstützer wäre dieser Nachmittag niemals möglich gewesen“, sind sich die beiden einig. Dass dabei 1400 Euro zusammen gekommen sind freut sie besonders. Elke Hohmann, Geschäftsführerin der Deutschen PalliativStiftung, ist begeistert über das Engagement der beiden Frauen und der zahlreichen Bronnzeller, die zu dem Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. „In Bronnzell wird Gemeinschaft gelebt. Und wenn dieser gemeinschaftliche Gedanke auch noch dazu führt, eine caritative Einrichtung zu unterstützen, ist er umso wertvoller“, freut sich Elke Hohmann.