CURATIS spendet zu Weihnachten 2000 Euro an die Deutsche KinderPalliativStiftung

Statt wie üblich Weihnachtsgeschenke zu verschicken hat CURATIS 2000 Euro an die Deutsche KinderPalliativStiftung gespendet.

Eschborn Die Vision des Unternehmens: „Perfekte Prozesse durch alle Ebenen“. Mit diesem ganzheitlichen Optimierungsansatz und einer erfolgsorientierten Projektumsetzung ist das Unternehmen ein gefragter Dienstleistungspartner in der Gesundheitswirtschaft. Bis heute hat CURATIS mehr als 500 Projekte erfolgreich umgesetzt. Für das Unternehmen war es eine Herzensangelegenheit, die Deutsche KinderPalliativStiftung und ihre Arbeit in diesem Jahr zu unterstützen. 

„Wir freuen uns sehr, dass CURATIS die Deutsche KinderPalliativStiftung mit seiner Spende bedacht hat. Wir wissen dieses Engagement sehr zu schätzen“, sagt Elke Hohmann, Geschäftsführerin der Stiftung.