Zeitungsbericht über die Arbeit des KinderPalliativTeam "Kleine Riesen"

Seit 1. Juli 2016 ist der Vorstandsvorsitzende der Deutschen PalliativStiftung Dr. med. Thomas Sitte für das KinderPalliativTeam "Kleine Riesen" Nordhessen als einer von drei Palliativmedizinern tätig. Die "Kleinen Riesen" sind auch für die medizinsche Versorgung von schwerstkranken und sterbenden Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen für die Region, in der sich der Sitz der Deutschen PalliativStiftung befindet, zuständig.

In der Fuldaer Zeitung ist am 9. August 2016 ein Bericht über die Arbeit der "Kleinen Riesen" erschienen. Diesen können Sie HIER einsehen.